Impressum - Über Mich - News & Updates

Startseite - Beobachtungsberichte - Zeichnungen - Teleskoprechner - Artikel - Selbstbau - Equipment - Links

Ein Fernglashelm - 8x30 "IS light"

was nervt mich bei Fernglasbeobachtungen? Hauptsächlich meine etwas zu unruhige Hand ;)

Wie das ausschalten? Stativ...mmmh unbequemer Einblick und Schrauberei. Eine spezielle Fernglasmontierung... joa schon eher, aber schon komplizierter zu bauen und teuer zu kaufen.

Deshalb lag mir schon vor zwei Jahren eine Idee im Kopf die ich heute mal verwirklicht habe. Grundmaterial war ein 9,99€ "Braincap" das sind kleine Motorradhelme wie sie die Polizei nicht gerne sieht (sie erfüllen aber m.W. sogar die Helmpflicht nur die Versicherungen akzeptieren das nicht, und ich würd sie auch eher nicht tragen). Da muss doch irgendwie ein Fernglas dranzuschrauben sein, damit man die Hände nicht mehr braucht...

Also eine kleine Auswahl ein Schrauben, Muttern und Metallteilen besorgt und drauf los geschraubt. Zunächst sah es so aus, als würde es wegen des strammen Übergewichts nichts werden aber nachdem ich noch um zwei hölzerne Schulterstützen ergänzt hatte ist das Ding tatsächlich zu tragen ohne Hand anzulegen. Natürlich steht noch einiges in Sachen Finetuning auf der Liste (Polster für die Stützen zum Beispiel) aber auch wenn es seeeehr gewöhnungsbedürftig aussieht scheint es praktikabel zu sein.

1

2

© 2009 Benny Hartmann